Telekom handy Vertrag social media

11. Das Abonnieren der Option “Blockierter Plan” ermöglicht es, alle Kommunikationen des gleichen Typs wie die im Plan enthaltenen Zuladungen über das im gewählten Preisplan enthaltene Volumen zu blockieren. Die Verwendung wird blockiert, wenn der für den aktuellen Kalendermonat angegebene Schwellenwert erreicht wird. Die ExtraVolume-Option, mit der zusätzliches Datenvolumen für den aktuellen Monat hinzugefügt werden kann, wird standardmäßig mit der Option Blockierter Plan blockiert. Clients, die eine ExtraVolume-Option hinzufügen möchten, müssen zuerst ihre Option “Blockierter Plan” abbrechen. Optionen werden für einen Zeitraum von einem Monat gezeichnet und automatisch bis zur nächsten Vertragslaufzeit verlängert. Der Kunde hat jedoch die Möglichkeit, die Stornierung aller oder eines Teils der abonnierten Optionen ohne Angabe von Gründen zu beantragen, indem er ein Schreiben per Einschreiben an POST Telecom S.A., 1 rue Emile Bian, L-1235 Luxembourg, zusendet. Die Stornierung einer Option tritt erst am Ende des Monats nach Erhalt des vom Kunden versandten Widerrufsschreibens durch post Telecom S.A. in Kraft. 1.8. Ihr Zugriff auf die Verwaltung und Steuerung der A1 Smart Home Lösung erfolgt über Internet oder SMS.

Die anfallenden Verbindungsgebühren sind nicht im Vertragsumfang enthalten und hängen von Ihrem Mobilfunkvertrag und Ihrem Standort ab (z.B. bei Nutzung der App im Ausland [Roaming]). Wir nutzen digitale Medien, um Beziehungen aufzubauen. Das bedeutet, dass wir niemandem gegenüber Toleranz zeigen werden, der diese Beziehungen zerstören will. Wir akzeptieren keine Aktivitäten, die Personen ausschließen, diskriminieren oder bedrohen oder Gewalt verherrlichen. Dazu gehören für uns insbesondere Mobbing, Stalking, die Verbreitung extremistischer Ideologien oder Inhalte durch verfassungswidrige Organisationen sowie gewalttätige Bilder, öffentliche Aufrufe zu rechtswidrigen Handlungen usw. Als Unternehmen werden wir Straftaten melden oder sie arbeitsrechtlich verfolgen lassen. Sofern nichts anderes vereinbart ist, ist die Vertragslaufzeit unbefristet. Bei der Erstregistrierung können Sie zwischen Paketen wählen, die sich durch unterschiedliche Funktionsbereiche und Nutzungen auszeichnen. Zum Zeitpunkt der Registrierung beträgt die Vertragsverpflichtung 12 Monate. Die Mindestvertragslaufzeit beginnt mit Ablauf des Tages, an dem wir Ihnen unsere Leistungen zur Verfügung stellen – jedoch frühestens mit dem Abschluss einer Vereinbarung, die eine Mindestvertragslaufzeit vorsieht.

Comments are closed.